Flüchtlinge – News

image_pdfimage_print

Bad Aibling: „Wir sind alle Menschen“

Syrische Kinder zu Besuch in der Förderschule Bad Aibling

Bad Aibling - Wenn nicht heute, wann dann? Eine friedvolle Geschichte zu Weihnachten aus der Stadt. Denn von einem schönen Erlebnis berichteten auch noch einen Tag danach Schülerinnen in der Förderschule Bad Aibling. Ein 20-jähriger Afghane und ein syrischer Junge aus dem Container - die beide selbst in die Schule gehen, besuchten die Klasse ...

Bad Aibling: Alle Engel verkauft

Gut besuchter Stand des Kreis Migration auf dem Weihnachtsmarkt im Hotel Lindner - heute Café FRIENDS

Bad Aibling - Im Oktober und November haben sich fleißige Helfer des Kreis Migration e.V. getroffen um viele Engerl zu basteln. Insgesamt haben sie 180 himmlisch schöne Engerl aus fremden Ländern geschaffen, die dann auf dem Weihnachtsmartkt im Hotel Lindner verkauft wurden. Es ist vielen Bastlern sogar schwer gefallen, sie herzugeben, denn ...

Bad Aibling: „Die Welt auf unseren Tellern“

Viele Besucher beim pakistanischen Abend am vergangenen Sonntag

Bad Aibling - Ein großer Erfolg war auch der vierte Abend der Veranstaltungsreihe „die Welt auf unseren Tellern“, der vom Kreis Migration Bad Aibling e.V. in Zusammenarbeit mit dem Nachbarschaftsring Bad Aibling e.V. und der evangelischen Gemeinde veranstaltet wurde. Das diesmalige Gastgeberland Pakistan lockte mehr als 130 Interessierte in ...

Zwei Schleuserfahrten in einer Stunde

Bundespolizei stoppt mutmaßliche Schleuser bei Grenzkontrollen

Rosenheim/A93 – Die Bundespolizei hat am Mittwoch bei Grenzkontrollen auf der A93 innerhalb von einer Stunde zwei Schleuserfahrten beendet. Ein Weißrusse und ein Deutscher werden beschuldigt, unabhängig voneinander mehrere Personen illegal über die deutsch-österreichische Grenze gebracht zu haben. Die 30 und 25 Jahre alten Männer werden sich ...

Mit Migranten beladener Sattelzug baut Unfall auf A8

Zwei junge Afghaner bei routinemäßiger Unfallaufnahme im Laderaum entdeckt

A8/Otterfing - Bereits am Dienstagnachmittag geriet ein bosnischer Sattelzug in einen Auffahrunfall und wurde erheblich beschädigt. Beamte der Autobahnpolizei Holzkirchen nahmen routinemäßig den Verkehrsunfall auf. Im Laufe der Beweiserhebung wurden die Polizisten stutzig. Das Schloss am Sattelauflieger war aufgebrochen. Dies ließ sich mit den ...

Bad Aibling: Unterschiede überbrücken

Kreis Migration zu Gast im Gymnasium - „Difference Day" zeigt Unterschiede der Kulturen auf

Bad Aibling - Im Rahmen der Finaltage des Gymnasiums Bad Aibling wurde der Kreis Migration dazu eingeladen das Programm der 6. Klassen mitzugestalten. Unter dem Motto „difference day“ entwaren Britta Ryan, Martina Willke und Jörg Willke vom Team Musik und Kultureinen Workshop der am 24. und 25. Juli in Zusammenarbeit mit Georg Lechner  vom ...

Bad Aibling: Neue Öffnungszeiten im Café FRIENDS

Ab sofort sonntags von 16 Uhr bis 18 Uhr geöffnet - noch Mithelfer gesucht

Bad Aibling - Ab sofort gibt es neue Öffnungszeiten im Café FRIENDS. Der multikulturelle Treff des Kreis Migration im evangelischen Gemeindehaus hat jetzt jeden Sonntag von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Leiterin Alexandra Wokoeck und ihr Team empfangen die Gäste regelmäßig mit Kaffee, Tee und einer Auswahl an leckeren, selbstgebackenen Kuchen! ...

Bad Aibling: Friedliches Sommerfest im Café FRIENDS

Über 70 Menschen aus unterschiedlichen Kulturen feierten zusammen - gemeinsam WM-Endspiel geschaut

Bad Aibling - Es war ein richtig schönes und gelungenes Fest! Der Kreis Migration e.V. lud am vergangenen Sonntag zu seinem Sommerfest ins Café FRIENDS im evangelischen Gemeindehaus ein. Insgesamt kamen dann über 70 Menschen zusammen. Paten, Helfer und Flüchtlinge verbrachten, wie auch schon in den letzten beiden Jahren, einen schönen ...

Bad Aibling: Syrien ganz nah

Geflüchtete aus Syrien stellten ihre Heimat im evangelischen Gemeindehaus kulinarisch vor

Bad Aibling - Knapp 100 Besucher lernten bei der zweiten kulinarischen und kulturellen Reise der Veranstaltungsreihe „Die Welt auf unseren Tellern“ die Arabische Republik kennen. Ein ganz besonderes Erlebnis! Gerade mal 125 Kilometer Luftlinie entfernt von der Insel Zypern liegt die syrische Küste. Doch für Bad Aiblings Bürger und ...

Bad Aibling: Café FRIENDS bis 10. Juni geschlossen

Wegen Krankheit und Ramadan - Sonntags-Treffpunkt öffnet erst wieder am17. Juni

Bad Aibling - Der Ramadan steht bald an, deshalb wird das Café FRIENDS, der Treffpunkt für Einheimische und Flüchtlinge im evangelischen Gemeindehaus, an diesen Sonntagen geschlossen haben. Doch auch heute und am kommenden Sonntag bleiben dort die Türen zu - der Grund sind Krankheit und Urlaub im Betreuerteam.

Bad Aibling: Räder für Flüchtlinge dringend gesucht

Fahrradwerkstatt des Kreis Migration e.V. schafft sowohl Beschäftigung als auch ein bisschen Freiheit

Bad Aibling - Der Frühling ist da - nur die Fahrräder fehlen noch. Deshalb ein Hilferuf des Teams Radlwerkstatt vom Kreis Migration e.V.: Gebrauchte Fahrräder werden dringend benötigt! Für Menschen, die keine Auto haben und auch lange nicht haben werden und für die Fahrkarten für die öffentlichen Verkehrsmittel auch sehr teuer sind, ...

Bad Aibling: Vorstand des Kreis Migration im Amt bestätigt

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen ohne Überraschungen - kaum Personalwechsel

Bad Aibling - Am 21. März trafen sich die Mitglieder des Kreis Migration Bad Aibling e.V. zur jährlichen Mitgliederversammlung. Dieses Jahr standen im zweijährigen Turnus auch die Neuwahlen des Vorstandes auf der Einladung. Bei den Vorstandswahlen wurden Sissi Zinner-Knarr, Johannes Jung, Dr. Richard Püschner und Petra Mareis einstimmig in ...

Bad Aibling: Café FRIENDS am Sonntag geschlossen

An Ostern zu - alle anderen Sonntage im April geöffnet

Bad Aibling - Ausnahmen bestätigen die Regel: Obwohl das Café FRIENDS normalerweise jeden Sonntag von 15 Uhr bis 18 Uhr geöffnet hat, gilt dies nicht für den morgigen Ostersonntag: Da hat der Treff im evangelischen Gemeindehaus Bad Aibling ausnahmsweise geschlossen. 

Bad Aibling: Afghanistan schmeckt wunderbar!

Gelungener Auftakt der kulinarischen Reise „Die Welt auf unseren Tellern“!

Bad Aibling - Was vergangenen Sonntag im evangelischen Gemeindehaus in Bad Aibling drei afghanische Asylbewerber gemeinsam mit dem Kreis Migration und dem Nachbarschaftsring e.V. auf die Teller zauberten, ließ sich absolut schmecken. Über 80 Gäste, unter ihnen Bürgermeister Felix Schwaller, sichtlich angetan vom „großen Besucherinteresse ...

Bad Aibling: Tafel für alle

In der Kurstadt sind Menschen aller Nationalitäten willkommen

Bad Aibling - Das Angebot der Tafel nur für Deutsche? Was durch den Fall in Essen bundesweit die Runde machte, ist in Bad Aibling kein Thema. Hier in der Kurstadt hat die Tafel für alle geöffnet. Einen Blick in den Pass gibt es nicht. Flüchtlinge sind hier ebenso willkommen wie Einheimische. Dazu kommt: In Bad Aibling gibt es keine Rangeleien, ...

Körperbilder in Bad Aibling

Junge Geflüchtete stellten im ev. Gemeindehaus ihre Arbeiten aus

Bad Aibling - Am 18. Februar war es soweit – im Rahmen des Café FRIENDS waren ca. 80 Besucher und Besucherinnen der Einladung des Kreis Migration e.V. gefolgt und konnten die lebensgroßen Körperbilder von jungen Geflüchteten im Gemeindehaus der Evang.-Lutherischen Kirche in Bad Aibling bestaunen.

Flüchtlinge: Nur noch ein Bruchteil

Bundespolizei in Bayern stellt 2017 über 19.000 unerlaubte Einreisen fest - 2016 waren es noch 126.900

München - Im Laufe des vergangenen Jahres sind im gesamten Zuständigkeitsbereich der Bundespolizeidirektion München rund 19.370 (2016: rund 126.900) unerlaubte Einreisen (inklusive versuchte unerlaubte Einreisen) registriert worden, davon rund 14.630 (2016: 123.700) über die deutsch-österreichische Grenze. Die meisten hier festgestellten ...

Verstärkung für Aiblinger Kleiderkammer gesucht

Wer will sich ehrenamtlich für Einrichtung des Kreis Migration engagieren?

Bad Aibling - Einmal in der Woche hat die Kleiderkammer in Bad Aibling geöffnet. Das nächste Mal am kommenden Donnerstag von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr. Hier können sich Flüchtlinge mit passenden Klamotten für die Jahreszeit eindecken und Aiblinger Bürger ihre ausgemusterte Kleidung sowie Schuhe abgeben. Das erfordert viel Arbeit, und deshalb ...

Judo-Projekt an der Berufsschule Bad Aibling

Junge Flüchtlinge versuchen sich auf der Matte - Judoka des TuS Bads Aibling leiteten das Training

Bad Aibling – Viel Engagement und eine echte sportliche Herausforderung: Junge Asylbewerber trainierten an der Berufsschule miteinander. Gleichzeitig lebten die Schüler die Werte der Sportart Judo und kämpften miteinander. Neben den Werten der Sportart legten die Coaches großen Wert auf die richtige Fallschule und auf die saubere Ausführung ...

Unterstützung für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer

Grenzüberschreitende Workshops in Rosenheim und Kufstein ausgearbeitet

Rosenheim - Ehrenamtliche in der Flüchtlingsbetreuung aus dem Landkreis Rosenheim und Tirol werden in Zukunft noch stärker unterstützt. Unter dem Titel „Über Grenzen hinweg lernen“ startet im Februar eine neue Fortbildungsreihe für Flüchtlingsbetreuer. Bis Mai werden grenzüberschreitend in Rosenheim und Kufstein verschiedene Workshops ...

Bad Aibling: RefuChairs in neuen Räumen

Flüchtlingsprojekt zieht um in die Fußballhalle des Deutschen Fußball Internats

Bad Aibling - In den Sommer- und Herbstmonaten war es für die Beteiligten des Flüchtlingsprojekts „RefuChairs" noch angenehm, in der Ausstellungshalle die alten Stühle zu restaurieren. Doch mit dem Einzug der kalten Jahreszeit wurde es immer beschwerlicher, dort bei frostigen Temperaturen zu arbeiten. Jetzt haben die Mitarbeiter des Kreis ...

Vernissage in Bad Aibling: RefuChairs

Heute Abend ab 19 Uhr im alten Feuerwehrhaus - auch Bilder von Armand zu sehen

Bad Aibling - Heute ist der große Tag für die Initiatoren und Beteiligten des „RefuChairs Projektes" vom Kreis Migration e.V.: Ab 19 Uhr startet - wie bereits berichtet - die Vernissage zur Ausstellung der renovierten und gestalteten Stühle in der Galerie im alten Feuerwehrhaus. Begleitend dazu werden auch erneut Bilder von Armand (Foto) ...

„Stühle statt Stillstand“

Ausstellung: RefuChairs-Projekt in der Galerie im alten Feuerwehrgerätehaus Bad Aibling

Bad Aibling - In einem fantastischen, farbenfrohen Projekt des Kreis Migration zeigt sich, wozu Kunst in der Lage sein kann. Vom 10. bis zum 19. November stellt sich das das Projekt „RefuChairs" unter der Leitung von Beate Hitzler in der Galerie im alten Feuerwehrgerätehaus vor. Zu sehen sein wird, neben den entstandenen Stühlen, auch eine ...

Mehr als 1.000 anerkannte Flüchtlinge

Die aktuellen Zahlen aus dem Landratsamt Rosenheim

Landkreis - Im Landkreis Rosenheim waren Ende Oktober 2.671 Flüchtlinge registriert. Im Detail kümmert sich der Landkreis Rosenheim um 1.508 Asylbewerber, das Jobcenter um 1.021 anerkannte Flüchtlinge und das Kreisjugendamt sorgt für 142 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. In den Zahlen nicht enthalten sind 65 Kontingentflüchtlinge in ...

Ein Stuhl für Felix Schwaller

Aiblinger Kreis Migration stellt Politikern das REFUCHAIRS-Projekt vor - Geschenk an den Bürgermeister

Bad Aibling - Viele Tage und Arbeitsstunden investierten die Mitglieder des Kreis Migration e.V. und die in Bad Aibling lebenden Flüchtlinge in den vergangenen Wochen in das Projekt „REFUCHAIRS“ (wir berichteten). Hierbei wurden 250 alte Stühle aus der Fachklinik Alpenland liebevoll restauriert, die jetzt gegen Spenden weitergegeben werden ...

Aiblinger Kleiderkammer hat noch Bedarf

Vor dem Winter: Jetzt sind vor allem warme Klamotten gefragt - Abgabe am 4. Oktober

Bad Aibling - Der Sommer geht so langsam, der Herbst und der Winter nahen, es wird deutlich kälter. Und in vielen Kleiderschränken, Speichern oder Kellern gibt es Kleidung die nicht mehr getragen wird und doch viel zu schade ist, um dort vergessen zu werden. Die Leute von der Aiblinger Kleiderkammer nehmen die Kleidung gerne entgegen, denn es ...

Sechsmal Setzen bitte!

Aiblinger REFUCHAIRS-Projekt heute in der BR-Abendschau von 17.30 bis 18 Uhr zu sehen

Bad Aibling - Wenn Flüchtlinge dringend arbeiten möchten aber weder dürfen noch können weil ihnen Regierungen, vor allem die Bayerns, unfassbare Steine in ihren ohnehin nicht leichten Weg legen, dann muss gehandelt werden! Jetzt hat das REFUCHAIRS-Projekt mit bis zu 23 Flüchtlinge aus 12 Nationen, dazu wunderbarer Unterstützung und Mitarbeit ...

Café FRIENDS macht Sommerpause

Sonntagnachmittagstreff im evangelischen Gemeindehaus fällt bis September aus

Bad Aibling - Die Sommerferien nahen, die Urlaubszeit macht auch vor dem Café FRIENDS nicht Halt. Wie schon im vergangenen Jahr gibt es deshalb eine Sommerpause, die ab morgen beginnt. Erst ab September besteht wieder die Möglichkeit, sich sonntags am Nachmittag zum Kaffeetrinken und Ratschen im evangelischen Gemeindehaus zu treffen.

„Wir setzen auf Stühle statt auf Stillstand“

REFUCHAIRS-Projekt mit Flüchtlingen in Bad Aibling gestartet

Bad Aibling - In Bad Aibling läuft ab sofort ein Projekt für Asylbewerber, bei dem gemeinsam 250 Stühle renoviert werden (wir berichteten). Doch nicht nur die handwerklichen Arbeiten und Fähigkeiten stehen hier im Mittelpunkt. Den Asylbewerbern soll hier vor allem eine sinnvolle Beschäftigung geboten werden, mit der sie die Monotonie des ...

Gemeinsam Werte schaffen

Heute startet das REFUCHAIRS-Projekt des Kreis Migration in Bad Aibling - interessierte Bürger herzlich willkommen

Bad Aibling - Eine großartige Aktion nimmt heute Nachmittag in der Ausstellungshalle Bad Aibling ihren Anfang: Ab 17 Uhr restaurieren Helfer des Kreis Migration e.V., Flüchtlinge und interessierte Bürger gemeinsam alte Stühle. 250 Stück hat der Verein von der Fachklinik Alpenland in Bad Aibling bekommen. Bis Mitte September sollen die ...