Mangfalltal aktuell

image_pdfimage_print

Zwei Millionen Euro auf der grünen Wiese

Einmalige Kooperation zwischen den Feuerwehren Au, Ramerberg, Pfaffing und Aschau - unsere Bilder

Au/Pfaffing - Jetzt sind sie alle da, die neuen Hilfeleistungs-Löschfahrzeuge von vier Feuerwehren im Landkreis. Das Besondere daran: Die Wehren aus Au, Ramerberg, Pfaffing und Aschau hatten sich im Landkreis zusammen geschlossen, damit alle ein solches HLF anschaffen konnten und diese Fahrzeuge dann im Preis günstiger wurden.Gestern traf man sich in Pfaffing zu einem einmaligen Foto-Shooting - und wir waren dabei …

Freut Euch auf Ulrike!

Schon wieder ein neues Hoch in Sicht - ab Dienstag wird's wieder warm

Landkreis - Wärmetechnisch ist der Oktober 2017 weiterhin in Höchstform. Gestern wurden im Südwesten schon wieder Spitzenwerte bis 25 Grad im Schatten gemessen und damit war erneut das Kriterium für einen Sommertag erfüllt. Der Monat ist bisher drei Grad wärmer als im langjährigen Durchschnitt. „Damit ist es einer der wärmsten Oktober-Monate der vergangenen zehn Jahre. Das warme Wetter macht ab Sonntag eine Pause, dann kann es in den höheren Lagen sogar Schnee geben. War es das dann ...

„G’heirat muaß sei“

Abschlussveranstaltung des Maxlrainer Kultursommers am 3. November in Kematen

Kematen - Zum Abschluss des Maxlrainer Kultursommers lädt der Kulturförderverein am Freitag, 3. November, um 20.00 Uhr, in das Gasthaus Weingast in Kematen bei Bad Feilnbach. Durch das Programm führt in gewohnter Manier Bert Lindauer, der zu und zwischen den Liedern und Stücken vorwiegend Heiteres über Freud und Leid der menschlichen Zweisamkeit erzählt. Dabei stellt er auch die Musikanten und Sänger vor, die Beiträge aus dem reichen Schatz altbairisch-alpenländischer Lieder darbieten. ...

halb goldgrün halb boje

Neue Ausstellung in der Galerie Markt Bruckmühl - Vernissage am Sonntag

Bruckmühl - In ihrer neuen Ausstellung, der fünften im Jahr 2017, zeigt die Galerie Markt Bruckmühl Malerei von Doris Hahlweg und Objekte von Carolina Kreusch. Doris Hahlweg, Jahrgang 1957, geboren in Sao Paolo, Brasilien, studierte an der Akademie der Bildenden Künste München und an der Internationalen Sommerakademie Salzburg. Doris Hahlweg gehört seit September 2017 dem Künstlerischen Beirat der Galerie Markt Bruckmühl an. Carolina Kreusch, Jahrgang 1978, absolvierte die Fachschule ...

Neuwahlen und Satzungsänderung

Ergebnisse der Hauptversammlung des Kreisverbandes Bad Aibling im Bayrischen Lehrerverband

Bad Aibling – Als gelungenen Abend empfanden die Vorstandsmitglieder des Kreisverbandes Bad Aibling die diesjährige Hauptversammlung. Es wurden nicht nur inhaltlich viele Tagesordnungspunkte besprochen, Neuwahlen durchgeführt und eine Satzungsänderung vorgenommen, sondern drum herum war es ein Zusammentreffen der Mitglieder mit gemütlichem Beisammensein.

„Damit Bayern Heimat bleibt – Betonflut eindämmen“

Am Samstag: Unterschriftensammlung der Grünen in Bad Aibling zum Volksbegehren gegen Flächenfraß

Bad Aibling/Oberbayern - Bayern verliert sein Gesicht. Jeden Tag verschwinden 13 Hektar Bayern unter Asphalt und Beton. Das entspricht 18 Fußballfeldern. Jedes Jahr wird eine Fläche so groß wie der Ammersee zugebaut. Über Jahrhunderte gewachsene Städte und Dörfer und die schöne Landschaft prägen den Charakter Bayerns. Doch Bayern droht sein Gesicht zu verlieren. Seit der Jahrtausendwende wurde eine Fläche so groß wie München, Nürnberg, Augsburg, Regensburg und Fürth zusammen von der ...

„Die Physiker“ im Mosaik

Lose Theatergruppe führt in Bad Aibling unter der Regie von Richard Lindl Dürrenmatts Klassiker auf

Bad Aibling - Oft gelesen, oft gesehen - und trotzdem immer wieder komisch, bedrückend, spannend. „Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt zählt zu den bekanntesten Stücken des Schweizer Schriftstellers und vermischt Drama mit Komödie nahezu perfekt. Dazu wird quasi unter der Tür noch eine ernste Botschaft durchgeschoben. Der Bad Aiblinger Schauspieler und Regisseur Richard Lindl hat jetzt die Physiker mit der „Lose Theater-Gruppe Mosaik" einstudiert  - am 1., 4. und 5. November wird ...

Reizthema Ludwigsbad-Areal

Zahme Bürgerversammlung in Bad Aibling - nur ein geplanter „Wolkenkratzer" polarisiert

Bad Aibling - „Früher war mehr Zündstoff" - hätte Loriot wahrscheinlich gesagt. In der Tat erlebte die Stadt Bad Aibling am Dienstagabend eine eher ruhige Bürgerversammlung, in der die Reibungspunkte spärlich waren. Am heftigsten in der Diskussion: Die geplante Bebauung des Ludwigsbad-Areals vor den Toren der Innenstadt und des Kurparks. Ansonsten gab's den Rechenschaftsbericht des Bürgermeisters, die Vergabe des Fassadenpreises und die Ehrung der besten Stadtradler.

Feier für Ehejubilare

Am kommenden Freitag: Seelsorgeteam der Stadtkirche Bad Aibling lädt ein

Bad Aibling - Am kommenden Freitag, den 20. Oktober, laden die Seelsorger der Pfarrei Mariä Himmelfahrt die Ehejubilare aus der Stadtkirche Bad Aibling zu einer gemeinsamen Feier ein. Besonders die, die seit 25, 40, 50, 60 oder noch mehr Jahren verheiratet sind. Der Zeitraum erstreckt sich vom vergangenen November bis jetzt, Ende Oktober.

„Weise mir, Herr, deinen Weg“

Traditionelle Kinderwallfahrt des Kinderdorfs Irschenberg rund um Wilparting

Irschenberg - Alle fünf Jahre findet am Kirchweihmontag in Irschenberg eine Wallfahrt für Kinder statt. Anlässlich des 45-jährigen Jubiläums des Caritas Kinderdorfs machten sich in diesem Jahr rund 300 Wallfahrer auf ihren Weg durch die Hügellandschaft rund um Irschenberg.