Rosenheim und anderswo

image_pdfimage_print

Brustkrebs und Gene

Gut besuchte Vortrags-Veranstaltung am RoMed Klinikum Rosenheim

Rosenheim - Eine auf Patientinnen abgestimmte Veranstaltung mit dem Titel: „Brustkrebs - Was sagen mir die Gene?“ fand kürzlich am RoMed Klinikum Rosenheim, im Kooperativen Burstzentrum Südostbayern unter Leitung von Chefarzt Priv.-Doz. Dr. Andreas Schnelzer in Kooperation mit der Selbsthilfegruppe „Frauenselbsthilfe nach Krebs e.V., Gruppe ...

Gute Schulen, gute Ergebnisse

Ehrung der besten Mittelschüler des Landkreises - Empfang im Landratsamt

Landkreis - 54 junge Damen und Herren haben heuer an den Mittelschulen im Landkreis Rosenheim ihren Abschluss mit der Note 1,5 und besser geschafft. Stellvertretender Landrat Josef Huber und Veronika Käferle vom Staatlichen Schulamt Rosenheim lobten die erbrachten Leistungen in einer Feierstunde im Rosenheimer Landratsamt. Huber forderte die ...

Kommt ein „Dirtpark“ nach Au?

Jugendliche machen Politik - #myvision18 on Tour im Landkreis Rosenheim - Diskussion in Raubling

Raubling - Die Kommunale Jugendarbeit organisierte im Auftrag von Landrat Wolfgang Berthaler seit 2014 das Jugendbeteiligungsformat #myvision. Bei den diesjährigen eintägigen Jugendbeteiligungstagen haben Jugendliche in der Region die Möglichkeit, Wünsche und Anliegen für ihre Heimatgemeinde direkt mit ihren Bürgermeistern oder deren ...

Rosenheim – Schauspieler trifft Politikerin

Helmfried von Lüttichau am 27. Juli im Gespräch mit Natascha Kohnen

Rosenheim - Bayerns SPD-Spitzenkandidatin Natascha Kohnen (Foto) kommt am Freitag, den 27. Juli, nach Rosenheim. Sie bringt einen bekannten Schauspieler mit: Helmfried von Lüttichau, der unter anderem den „Staller“ in der beliebten ARD-Vorabendserie „Hubert und Staller“ spielte. Helmfried von Lüttichau ist Natascha Kohnens ...

Rund 200 unbekannte Sorten entdeckt

Kreisausschuss billigt Biodiversitätsprojekt zum Thema Obst

Landkreis - Im Landkreis Rosenheim will man sich dem Erhalt alter Obstsorten widmen. Nach dem Ausschuss für Umweltangelegenheiten, Landwirtschaft, räumliche Entwicklung und Naturschutz stimmte nun auch der Kreisausschuss dem Biodiversitätsprojekt zu. Neben dem Erhalt ist die Bestimmung und Beschreibung unbekannter Sorten der zweite Schwerpunkt ...

Mehr Geld für die Bäcker

Zum Juli steigen die Löhne im Verkauf und in der Produktion bis zu 2,7 Prozent

Landkreis- Auch im Landkreis erhalten die Beschäftigten in den Bäckereien mehr Geld. Zum Juli steigen die Löhne im Verkauf um 2,7 Prozent, in der Produktion und allen anderen Bereichen um 2,5 Prozent. Damit haben gelernte Bäcker und Bäckereifachverkäuferinnen am Monatsende rund 60 Euro mehr auf dem Lohnzettel - teilt die Gewerkschaft ...

Chiemgau: Der Schlauberger-Zug

Freie Fahrt für 'Einser-Schüler' mit der Chiemgauer Lokalbahn zwischen Bad Endorf und Obing am 29. Juli

Chiemgau - Ein ganz besonderes Angebot gibt es für alle Schüler, die mindestens einen Einser im Jahreszeugnis haben und dieses beim Zugpersonal vorzeigen. Sie dürfen am ersten Sonntag in den Ferien, dem 29. Juli, in den planmäßigen Zügen zwischen Bad Endorf und Obing kostenlos mitfahren.

Die farbenfrohe Stille danach

Wenn nach Regenschauern wieder Ruhe einkehrt im Landkreis ...

Landkreis - Nach Regenschauern kehrt wieder Ruhe ein und der Himmel schickt dabei manchmal ein leuchtendes Zeichen, einen farbenfrohen Regenbogen. Wie heißt es in der irischen Mythologie: Am Ende des Regenbogens ist ein Goldschatz versteckt. Wie unser Foto vom Chiemgau zeigt, ist der größte Schatz wohl, in so einer traumhaften und friedlichen ...

In schöner Pracht

Bilder einer der farbigsten Plätze rund um den und auf dem Chiemsee

Fraueninsel - Zu den schönsten und farbigsten Plätzen rund um den und auf dem Chiemsee gehört der Garten vom Kloster Frauenchiemsee. Derzeit stehen die Blumen und Kräuter in ganz besonderer Pracht – wie diese aktuellen Aufnahmen zeigen.

Kostenlos auf den Berg!

Freie Fahrt für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren auf die Hochries

Samerberg - Die Hochriesbahn sowie der Sessellift bringen Ferienkinder kostenlos zum Gipfel: Dieses Angebot gibt’s für alle Familien in den schulfreien Wochen vom 30. Juli bis zum 10. September! Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren dürfen in Begleitung Erwachsener die Bergbahn kostenlos benutzen. Ausgenommen sind nur Bike-Transporte …