Rosenheim und anderswo

image_pdfimage_print

Blasmusik rund um den ganzen See

Musikbund Inn-Chiemgau lässt am 23. September den Chiemsee erklingen

Chiemsee - Das bayrische Meer zum Klingen bringen will der Musikbund Inn-Chiemgau am Sonntag, 23. September. An dieser Gemeinschaftsaktion zu Lande, auf dem Schiff, in der Chiemsee-Bahn und auf den Chiemsee-Inseln beteiligen sich die Musikkapelle Bernau, die Blaskapelle Prien, die Trachtenkapelle Dettendorf, die Musikkapelle Wildenwart, die ...

Samerberg: Herbstliche Erlebniswanderung mit Alpakas

Besondere Attraktion im Oktober - Anmeldungen bei Chiemsee-Alpenland Tourismus

Samerberg – Wenn das Laub sich bunt färbt und die Herbstsonne die Landschaft in Goldtöne färbt, machen sich Wanderer auf den Weg. Dieses Jahr am 14. und 27. Oktober warten am Samerberg ganz besondere Wanderbegleiter auf ihre Mitwanderer: Alpakas. Sie zeichnen sich durch Ruhe und Gelassenheit aus.

Bayerische und Tiroler Unternehmen im Gespräch

Erste Veranstaltung der Euregio Inntal mit 30 Unternehmern aus dem Landkreis Rosenheim und Kufstein

Kufstein/Landkreis - In der vergangenen Woche fand in der Firma kufgem in Kufstein die erste Veranstaltung der Euregio Inntal Unternehmensgespräche statt. 30 UnternehmerInnen aus dem Landkreis Rosenheim und dem Bezirk Kufstein waren der Einladung des Landratsamts Rosenheim, der Wirtschaftskammer Kufstein und der IHK (Geschäftsstelle ...

Rosenheim: Zwiegespräch mit Natascha Kohnen

Thema am 23. September: „Sozialer Zusammenhalt geht nur mit einer starken SPD"

Rosenheim - Zu einem Zwiegespräch über die momentan drängenden sozialpolitischen Fragen trifft die Spitzenkandidatin der BayernSPD Natascha Kohnen, MdL am Sonntag, den 23. September, von 11 bis 13 Uhr auf Peter Selensky, dem früheren Geschäftsführer der Diakonie Rosenheim.  Die Veranstaltung findet in dem integrativen  „Cafe Arche“ in ...

Manipulierte Auspuffanlagen viel zu laut

Wegen Bikertreffen in Kärnten: Motorräder im Fokus der Polizeikontrollen

Oberbayern Süd - In Zusammenhang mit der 21. European Bike Week am Faaker See in Kärnten, bereitete sich die KG Motorrad speziell auf eine Kontrollwoche vor. Vergangene Woche, von Dienstag bis Sonntag, kontrollierten die Beamten 465 Motorräder, von denen 257 beanstandet wurden. Das entspricht einer Beanstandungsquote von 55%.

Zwei Schleuserfahrten in einer Stunde

Bundespolizei stoppt mutmaßliche Schleuser bei Grenzkontrollen

Rosenheim/A93 – Die Bundespolizei hat am Mittwoch bei Grenzkontrollen auf der A93 innerhalb von einer Stunde zwei Schleuserfahrten beendet. Ein Weißrusse und ein Deutscher werden beschuldigt, unabhängig voneinander mehrere Personen illegal über die deutsch-österreichische Grenze gebracht zu haben. Die 30 und 25 Jahre alten Männer werden sich ...

Wem gehört das Mountainbike?

Polizei sucht Radbesitzer nach vereiteltem Diebstahl

Rosenheim - Vergangenen Sonntag, gegen 03:20 Uhr, versuchten zwei bislang unbekannte Täter in der Westermayerstraße, Ecke Herbststraße, ein Fahrrad zu entwenden. Da die beiden jedoch durch einen aufmerksamen Zeugen dabei gestört wurden, flüchteten sie über das Herbstfestgelände.

200 Tage Gefängnis

Bundespolizei fasst mehrfach gesuchten Straftäter

Kiefersfelden/A93 – Am Dienstag hat die Bundespolizei bei Grenzkontrollen auf der Inntalautobahn einen Deutschen festgenommen. Er wurde gleich von mehreren Staatsanwaltschaften gesucht. Sein ursprüngliches Reisevorhaben musste der 33-Jährige aufgeben. Die nächsten rund 200 Tage wird er voraussichtlich hinter Gittern verbringen müssen.

Mit Migranten beladener Sattelzug baut Unfall auf A8

Zwei junge Afghaner bei routinemäßiger Unfallaufnahme im Laderaum entdeckt

A8/Otterfing - Bereits am Dienstagnachmittag geriet ein bosnischer Sattelzug in einen Auffahrunfall und wurde erheblich beschädigt. Beamte der Autobahnpolizei Holzkirchen nahmen routinemäßig den Verkehrsunfall auf. Im Laufe der Beweiserhebung wurden die Polizisten stutzig. Das Schloss am Sattelauflieger war aufgebrochen. Dies ließ sich mit den ...

Emanuel Buchmann bester Fahrer

Technisch anspruchsvoller Kurs auf 32 Kilometern bei der Vuelta a España

Die finale Woche der Vuelta a España wurde mit einem Einzelzeitfahren eingeläutet. Bester BORA-hansgrohe- Fahrer wurde Klassementfahrer Emanuel Buchmann, der in einer Zeit von 40:58 die Ziellinie querte. Im Gesamtklassement rutschte der BORA-hansgrohe auf Platz elf ab. Zeitfahrass R. Dennis sicherte sich mit einer respektablen Zeit von 37:57 den ...