Rosenheim und anderswo

image_pdfimage_print

Rosenheimer Klimafrühling

Vortragsprogramm an der Hochschule Rosenheim zum Klimawandel

Rosenheim  - „Klimawandel stoppen – es ist höchste Zeit, legen wir los!” – unter diesem Motto steht am 27. und 28. März an der Technische Hochschule ein umfangreiches Vortragsprogramm. Es beinhaltet unter anderem den Festvortrag des Klimaforschers Prof. Dr. Hartmut Graßl und einen Motivationsaufruf des Visionärs und Unternehmers Fritz ...

„Immer neue Verwirrung”

Düngerecht: Bayerns Landwirtschaftsministerin Kaniber fordert umfassende Klärung

Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (Foto) fordert eine schnelle und umfassende Klärung, wie das Deutsche Düngerecht an die Forderungen der EU-Kommission angepasst werden kann. Es könne nicht sein, dass ständig neue Forderungen, Sichtweisen und Zwischentöne aus Brüssel und Berlin bei den Ländern und vor allem bei den ...

„Couragiert und professionell gehandelt“

Polizeipräsident Robert Kopp ehrt polizeiliche Lebensretter

Rosenheim - In einer Feierstunde für polizeiliche Lebensretter brachte Polizeipräsident Robert Kopp seine Anerkennung gegenüber 12 Beamtinnen und Beamten des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd und 3 Beamten der Polizeihubschrauberstaffel Bayern zum Ausdruck. Die geehrten Beamtinnen und Beamten haben in den vergangenen Monaten im Dienst, ...

Wendelsteinwerkstätten aus Raubling überraschen als „Global Player“

Frauen Union Rosenheim Land zeigt reges Interesse am Besuch der Werkstätten

Raubling – Die Wendelsteinwerkstätten liefern die Produkte ihrer hauseigenen Marke side by side in die ganze Welt. Unter anderem werden die Artikel in New York City im Museum of Modern Art vertrieben. Die zahlreichen Teilnehmer des Besuchs der Frauen Union Rosenheim Land um die Vorsitzende Katharina Hüls aus Brannenburg – federführend ...

Rosenheim: Tipps zum beruflichen Wiedereinstieg

Expertinnen der Arbeitsagentur informieren am kommenden Mittwoch

Rosenheim - Expertinnen der Agentur für Arbeit Rosenheim geben bei der Veranstaltung am kommenden mittwoch, den 29. Januar, wichtige Tipps und Informationen zum beruflichen Wiedereinstieg. Der Schritt „zurück in den Beruf nach einer längeren Familienphase“ ist sowohl für Mütter als auf für Väter eine große Herausforderung.

Spielerisch lernen und viel erleben

„Kids On Snow-Tour" gastiert am 2. Februar am Sudelfeld

Sudelfeld - Kinder sind Entdecker, ständig auf der Suche nach Herausforderungen und Abenteuern. Auf genau diese Besonderheiten geht das Programm „kids on snow“ des Deutschen Skilehrerverbandes ein. Das große Geländespiel im Schnee macht am Sonntag, 2. Februar, Station bei den Wintersportexperten „Top On Snow” Sudelfeld.

Wanderausstellung zieht nach Rosenheim

„Leben im Chaos – Chaos im Leben“ jetzt auch im Landratsamt zu sehen

Rosenheim - Nach dem großen Erfolg in Bad Aibling und in Wasserburg macht die Wanderausstellung „Leben im Chaos – Chaos im Leben“ als nächstes Station in Rosenheim. Sie wird von 5. bis einschließlich 28. Februar im Foyer des Landratsamtes Rosenheim zu sehen sein. Ausstellungseröffnung durch den stellvertretenden Landrat Josef Huber ist am ...

Wie Schulkinder zu Lebensmittelrettern werden

Bayerns Ernährungsministerin Michaela Kaniber stellt neues Unterrichtsmaterial vor

Bayerns Schulkinder sollen von klein auf Respekt vor wertvollen Lebensmitteln bekommen. In Bad Reichenhall hat Ernährungsministerin Michaela Kaniber am Freitag ein neues Lernmaterial für Grundschulkinder vorgestellt, das im Bündnis „Wir retten Lebensmittel“ entwickelt wurde. „Wenn wir es schaffen, die Kinder möglichst früh dafür zu ...

Rosenheim: Klöpfeln für den guten Zweck

Zitherclub und Trachtenverein Brannenburg übergeben Spende an den Förderverein der Kinderklinik

Brannenburg/Rosenheim - Mit großer Freude und Stolz überreichte eine Abordnung des Zitherclubs und des Trachtenvereins Brannenburg, einen Scheck in Höhe von 1.450 Euro an Mihaela Hammer, Vorsitzende des Fördervereins der Kinderklinik Rosenheim e. V. Dr. Torsten Uhlig, Chefarzt der Kinderklinik, dankte der Abordnung ganz herzlich für ihr ...

Bayernwerk spendet für Burg Falkenstein

2.000 Euro für Umwelt-, Kultur- und Sozialstiftung im Landkreis Rosenheim

Landkreis/Flintsbach - Über 2.000 Euro von der Bayernwerk AG durfte sich jetzt die Umwelt-, Kultur- und Sozialstiftung im Landkreis Rosenheim freuen. Das Geld kam von der Bayernwerk AG. Wie Kommunalbetreuer Alexander Usselmann bei der Scheckübergabe sagte, spendet die Bayernwerk AG bereits seit Jahren viel für kulturelle und soziale ...