Rosenheim und anderswo

image_pdfimage_print

Rosenheim: „Planungsstopp wird es nicht geben“

Verkehrsminister Andreas Scheuer und Daniela Ludwig wollen beim Brennernordzulauf über Bürgerbeteiligung reden

Rosenheim – Rund 3.000 Demonstranten empfingen gestern Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) vor dem Landratsamt und ließen ihrer Wut über die Planungen von neuen Bahntrassen für den Brennernordzulauf durch die Region freien Lauf. Dass diese gestoppt werden können, sei nicht möglich, erklärte Scheuer den Bürgerinitiativen. Allerdings ...

Vorstand im Amt bestätigt

Jahreshauptversammlung der Chiemgauer Lokalbahn

Chiemgau - Die Chiemgauer Lokalbahn hielt im Gasthof Schildhauer in Halfing die Jahreshauptversammlung des gemeinnützigen Vereins ab. Nach dem Gedenken an den kürzlich verstorbenen, früheren Geschäftsführer Philipp Reindl, gab der Vorsitzende Stefan Kaiser einen ausführlichen Rückblick auf das Jahr 2018. Außerdem standen Neuwahlen auf dem ...

Welche Alternativen zur FOS?

Vor den Zwischenzeugnissen: Tipps der Berater der Agentur für Arbeit Rosenheim

Landkreis - Die Zwischenzeugnisse stehen demnächst an und so manche/r Schüler/in muss sich überlegen, welchen Weg er/sie nach vorzeitiger Beendigung der Fachoberschule (FOS) einschlagen wil. Im September die FOS neu beginnen oder eine Ausbildung aufnehmen, aber welche? Als Überbrückung ein Praktikum, aber wo? Was gibt es überhaupt für ...

Friedliche Demo in Rosenheim

Rund 3000 Menschen nahmen an den Sternmärschen gegen den Brennernordzulauf teil

Rosenheim - Angesichts des Besuchs von Verkehrsminister Andreas Scheuer in der Stadt gab es heute wie angekündigt heute vor dem Landratsamt Rosenheim eine Demonstration zur Thematik „Brennernordzulauf“ abgehalten. Gegen 11.00 Uhr starteten vier Sternmärsche auf das Landratsamt aus allen Himmelsrichtungen zu. Aus den vier Sternmärschen und ...

„Ein CSU-Jahr der Erneuerung!“

Stellungnahme von MdB Daniela Ludwig zum neu gewählten Vorsitzenden Markus Söder

Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder wurde soeben auf dem CSU-Parteitag zum neuen CSU-Vorsitzenden gewählt. Er tritt somit die Nachfolge von Horst Seehofer an. Dazu die CSU-Bundestagsabgeordneten und stellvertretenden CSU-Generalsekretärin Daniela Ludwig (Foto) aus Rosenheim im Wortlaut …

Miesbach: Vier Aiblinger Feuerwehren im Einsatz

Und immer noch Räumarbeiten - Dächer in Miesbach vom Schnee befreit

Bad Aibling/Miesbach - Gestern Freitag machte sich das Hilfeleistungskontigent des Landkreises Rosenheim mit insgesamt 19 Feuerwehren und über 120 Mann auf nach Miesbach, um die Dächer von der Schneelast zu befreien. Die Feuerwehr Stadt Bad Aibling unterstützte dabei mit der Drehleiter die Sicherungsmaßnahmen, um die Feuerwehrmänner und Frauen ...

Rohrdorf: Jutta Griess ist neue Bezirksvorsitzende

Neuwahlen der DEHOGA Bayern-Bezirksvorstandschaft im Hotel zur Post - Ehrenmedaille in Gold für Franz Bergmüller

Rohrdorf - Die Mitglieder des Bezirks Oberbayern des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbands DEHOGA Bayern haben im Rahmen ihrer Bezirksdelegiertentagung am 16. Januar im Hotel zur Post in Rohrdorf nach drei Jahren turnusgemäß ihren Vorstand gewählt. Nach zwölf Jahren im Bezirksvorsitz verabschiedete sich Franz Bergmüller von der aktiven ...

Landkreis Rosenheim hilft Nachbarn

Zum Räumen der Dächer: 123 Einsatzkräfte rückten am Freitagmorgen nach Bayrischzell aus

Landkreis - Auch wenn der Katastrophenalarm mittlerweile beendet ist – im Nachbarlandkreis Miesbach ist die Lage nach den starken Schneefällen weiterhin sehr angespannt. Deshalb rückte am Freitagmorgen gegen 6.30 Uhr ein Hilfskontingent aus dem Landkreis Rosenheim aus. 123 Feuerwehrmännern und -frauen mit 20 Fahrzeugen machten sich nach ...

Rosenheim: Große Demo gegen Brennernordzulauf

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer ist am Montag in der Stadt - Sternmärsche angekündigt

Rosenheim - So langsam kommt Schwung in die Proteste gegen den geplanten Brennenordzulauf. Da der Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer am kommenden Montag in Rosenheim zu Gast sein wird (wir berichteten), ist eine große Demo angekündigt – mit erheblichen Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen! In der Zeit von 11 bis 13 Uhr sind entsprechende ...

Rosenheim: Glück hoch 14 im Landratsamt

Schornsteinfeger besuchten den stellvertretenden Landrat Josef Huber und siene Mitarbeiter

Rosenheim - Für die Mitarbeiter des Landratsamtes Rosenheim kann das Jahr 2019 nur gut werden. Traditionell zum Beginn des Jahres besuchten auch heuer insgesamt 14 Bezirksschornsteinfeger und einige Gesellen den stellvertretenden Landrat Josef Huber, um viel Glück für das Jahr zu wünschen. Sie brachten einen großen Schokoladen-Schornsteinfeger ...

Maxlrain: Sirenen und Blaulicht für einen Kameraden

Kreisbrandinspektor Klaus Hengstberger verabschiedet - Max Goldbrunner aus Bad Aibling ist sein Nachfolger

Maxlrain/Landkreis - Mit einer großen Feier im Bräustüberl Maxlrain ist Klaus Hengstberger jetzt aus seinem Amt als Kreisbrandinspektor verabschiedet worden. Hengstberger legt das Amt nieder, da er im Sommer die Altersgrenze von 65 Jahren erreicht. Etwa 150 Gäste, darunter viele Feuerwehrmänner- und Frauen waren gekommen. Auch der ...

Sudelfeld: Family-Action-Day am Sonntag

Tolles Programm für Alt und Jung - kostenloses Coaching für alle Kinder ab sieben Jahre

Sudelfeld - Den kommenden Sonntag, 20. Januar, sollten sich alle wintersportbegeisterten Familien im Kalender anmerken: Von 10 bis 14 Uhr findet im Skigebiet Sudelfeld der Family-Action-Day bei regulärem Liftbetrieb statt. Die Skischule „Top On Snow“ Sudelfeld bietet in Kooperation mit den Bergbahnen Sudelfeld ein kostenloses Coaching für ...

Inkontinenz im Kindesalter ist das Thema

RoMed-Experten informieren beim Gesundheitsforum in Rosenheim

Rosenheim - Die Harninkontinenz im Kindesalter, das Einnässen am Tag und in der Nacht kommt häufig vor und stellt für Betroffene und deren Eltern eine große psychische Belastung dar. Dr. Katharina Hohenfellner, Ärztliche Leiterin der Kindernephrologie am RoMed-Klinikum Rosenheim und Dr. Bernd Geffken, leitender Arzt der Abteilung für ...

Rosenheim: 3.000 Euro für die Kinderklinik

Statt Weihnachtsgeschenke für Kunden - Spende der Familie Zosseder an den Förderverein

Rosenheim - Mit großer Freude durften die Vertreterinnen des Fördervereins Mihaela Hammer (r.), 1. Vorsitzende, und Helene Lohner (2.v.r.), Schriftführerin, sowie Chefarzt Dr. Torsten Uhlig (l.) auch in diesem Jahr einen Spendenscheck von Simon Zosseder (2.v.l.) aus Eiselfing in Höhe von 3.000 Euro in Empfang nehmen. Anstelle von ...

Bad Aibling: Schon über 700 Einsatzstunden

THW hilft wieder im Landkreis Miesbach - seit fast einer Woche ununterbrochen unterwegs

Bad Aibling/Miesbach - Seit heute Morgen 7 Uhr sind wieder zwölf Helfer mit zwei Fahrzeugen im Einsatz um die Kollegen in Miesbach zu unterstützen. Diesmal gilt es Flachdächer vom Schnee zu befreien. Seit Beginn der Schneefälle letzte Woche war das Aiblinger THW von Anfang an bis zum Sonntag ununterbrochen im Einsatz. Begonnen hat alles in ...

Angespannte Lage in Weltcup-Region

Weiter Fragezeichen hinter Biathlon-Rennen in Ruhpolding - Sicherheit der Menschen an oberster Stelle

Ruhpolding - Sportfans aufgepasst: Noch ist unklar, ob der Biathlon-Weltcup in Ruhpolding am morgigen Donnerstag beginnen kann – oder ob er überhaupt ganz abgesagt werden muss. Denn noch gilt im Landkreis Traunstein der Katastrophenfall. Zahlreich wollen sich auch die Biathlon-Fans aus dem Altlandkreis auf den Weg dorthin machen. Aktueller Stand ...

Rosenheim: 27 Akteure zu Gast

Kolbermoorer Schäffler tanzten vor dem Rosenheimer Landratsamt

Rosenheim - Es ist ein Spektakel, wie es nur aller sieben Jahre vorkommt. 2019 ist das wieder der Fall. Die Schäffler tanzen in der Region und haben auch dem Rosenheimer Landratsamt einen Besuch abgestattet. Mit insgesamt 27 Personen waren die Schäffler aus Kolbermoor am vergangenen Freitag zu Gast auf dem Vorplatz des Rosenheimer ...

Bad Aibling: Feuerwehr geht fremd

Floriansjünger leisteten überörtliche Hilfe in Aschau im Chiemgau - Fotos

Bad Aibling/Aschau - Die Feuerwehr der Stadt Bad Aibling leistete ebenfalls wie viele andere Feuerwehren im Landkreis überörtliche Hilfe in Schwarzensteinbach bei Aschau. Dort mussten einige Dächer von der Schneelast befreit werden. Insgesamt waren 10 Mann mit der Drehleiter und dem Versorgungsfahrzeug zehn Stunden im Einsatz.

Widerspruch nicht möglich …

Der Mikrozensus läuft: Ein Prozent der Bevölkerung betroffen

Bayern - Im Jahr 2019 findet im Freistaat wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus – eine gesetzlich angeordnete Stichproben-Erhebung bei einem Prozent der Bevölkerung – statt. Mit dieser Erhebung werden seit 1957 laufend aktuelle Zahlen über die wirtschaftliche und soziale Lage der Bevölkerung, insbesondere der Haushalte und ...

Rosenheim: Fit und Fun im Ehrenamt

Neue Ehrenamtliche gewinnen und die Freude am Engagement erhalten - Infotag des Kreisjugendrings am 26. Januar

Rosenheim - Freiwilliges, ehrenamtliches Engagement ist heute deutlich komplexer als noch vor 20 Jahren. Die Verantwortlichkeit und die Anforderungen an die Art und Weise der Erfüllung ehrenamtlicher Aufgaben sind heute genauso hoch wie bei Berufstätigen. Das Ehrenamt besonders in der Jugendarbeit ist bunt, vielfältig, komplex und hoch ...

Einsatz in Sachrang beendet

THW-Helfer entwickeln Spezialkonstruktion - mit Fotogalerie vom Einsatz

Sachrang/Rosenheim - Gestern galt es für das Technische Hilfswerk Rosenheim nochmal mit allen verfügbaren Einsatzkräften die Arbeiten zur Schneebeseitigung in Sachrang zu unterstützen. Zum Einsatz kamen Bergungsgruppen, die gemeinsam mit den Helfern der Freiwilligen Feuerwehren sowie der Bergwacht weiter mit Hochdruck daran arbeiteten, die ...

Rosenheim: Großeltern und Eltern als Team

Im Februar findet wieder ein Kurs„Starke Großeltern – Starke Kinder“ statt

Rosenheim - „Wenn Mama und Papa nein sagen, gehe ich zu Oma und Opa!“ Viele Kinder haben eine gute Beziehung zu ihren Großeltern, sie spielen eine wichtige Rolle für die Kinder. Oft unterstützen die Großeltern die Eltern, indem sie für die Kinder da sind, während die Eltern arbeiten gehen. Doch was tun, wenn die Erziehungsvorstellungen zu ...

Zuschüsse für Sportvereine

Landkreis Rosenheim: Ab sofort kann Vereinspauschale beantragt werden

Landkreis - Für das Jahr 2019 können die Sportvereine im Landkreis Rosenheim ab sofort die so genannte Vereinspauschale beantragen. Darauf hat jetzt das Sachgebiet Gemeindeangelegenheiten im Landratsamt Rosenheim aufmerksam gemacht. Die Höhe der Pauschale ist von der Mitgliederzahl zum 1. Januar 2019 sowie der bis zum Stich-tag 1. März 2019 ...

Franz Ametsbichler ist neuer Kreisrat

Einstimmiger Beschluss auf Klausurtagung des Kreistages - CSU-Mann folgt auf Matthias Vieweger

Landkreis - Franz Ametsbichler (l.) von der CSU ist ab sofort neuer Kreisrat. Das wurde bei der Klausurtagung des Kreistages am Samstag im großen Sitzungsaal am Landratsamt in Rosenheim einstimmig beschlossen. Er wird das Ehrenamt bis zum Ende der Legislaturperiode 2020 ausüben. Nach seiner Wahl wurde er vom stellvertretenden Landrat Josef Huber ...

Schulausfälle: „Klare, einheitliche Entscheidung wichtig“

Schulamtsdirektorin Helga Wichmann erklärt die Schulausfälle im Landkreis - morgen ist wieder Unterricht

Landkreis - Es regnet und regnet in den meisten Gemeinden des Landkreises. Trotzdem bleiben die Schulen auch am heutigen Montag geschlossen. Das verstand weder unsere Redaktion noch 99 Prozent unserer Leser, die sich am Telefon oder auf Facebook wunderten, wie denn so eine Entscheidung zustande kommt. Deshalb haben wir mit Helga Wichman (Foto), der ...

Ausflug ins Schwäbische

Tourismusverband Chiemsee-Alpenland präsentiert sich auf der CMT in Stuttgart - nächster Stopp Berlin

Stuttgart/Landkreis – Der Tourismusverband Chiemsee-Alpenland startete am vergangenen Wochenende auf der CMT in Stuttgart erfolgreich in die Messesaison 2019. Die CMT gehört zu den größten Publikumsmessen weltweit für Tourismus und Freizeit. Neun Tage lang präsentiert der heimische Tourismusverband in Stuttgart den Messebesuchern die ...

THW Rosenheim seit Mittwoch ununterbrochen im Einsatz

Unterstützung durch weitere Einsatzkräfte der THW Ortsverbände Bad Aibling und Schongau

 Landkreis - Das Technische Hilfswerk Rosenheim ist auch heute wieder in den Gebieten Aschau und Sachrang. Hauptaufgaben sind weiterhin das Abstützen und Sichern von Gebäuden, das Freischaufeln von überlasteten Dachflächen und der Abtransport von angesammelten Schneemassen in den Ortskernen. Darüber hinaus ist ein THW-Baufachberater damit ...

Aschau/Sachrang: Tauwasser kann abfließen

Derzeit 650 Helfer vor Ort - Räumarbeiten auf insgesamt 150 Dächern

Aschau/Sachrang - Mehr als 110 Dächer haben die Einsatzkräfte bisher in Aschau und Sachrang von den Schneemassen befreit. Auf weiteren 40 Dächern sind sie aktuell beschäftigt. Obwohl derzeit rund 650 Helfer vor Ort sind, geht man in der Koordinierungsgruppe im Rosenheimer Landratsamt davon aus, dass es heute nicht mehr gelingen wird, alle ...

Landkreis: Am Montag ist schulfrei

Das verstehe wer will - ist jetzt auch schon regenfrei?

Landkreis - Die Schulen in Stadt und Landkreis Rosenheim bleiben am Montag geschlossen. Das beschloss die Lokale Koordinierungsgruppe Schulausfall. Eine Betreuung der Schülerinnen und Schüler in den Grund- und Mittelschulen ist sichergestellt. Wie es am Dienstag weitergeht, will die Koordinierungsgruppe am Montagmittag bekannt geben.

Sachrang: Jetzt droht eine Überflutung

Weiterhin zahlreiche Feuerwehren aus dem Landkreis im Priental im Einsatz

Sachrang - Aufgrund der vorhandenen Schneemassen könnte in Sachrang Tauwetter für das nächste große Problem sorgen. Der angekündigte Anstieg der Schneefallgrenze und der damit einsetzende Regen samt Tauwetter könnten für eine Überflutung sorgen. Um das zu verhindern, stellt der Bauhof des Landkreises Rosenheim Spezialsalz zur Verfügung. ...