Rosenheim und anderswo

image_pdfimage_print

Prost, auf die Josefi-Freuden!

Treffen von Bezirkstagspräsident Mederer und Bayerns Trachtler-Landesvorstand Bertl

Oberbayern - Auch wenn der 19. März kein offizieller Feiertag mehr ist, im oberbayerischen Glentleiten im dortigen Freilichtmuseum wird der Festtag des Heiligen Josefs noch hochgehalten. Pünktlich zum Saisonstart wurde der süffige Josefibock eingebraut und angezapft. Zu den ersten Genießern, die mit Oberbayerns Bezirkstagspräsident Josef ...

Landkreis: Gesundheitsfachberufe werden attraktiver

Lederer/Stöttner: Schulgeldfreiheit kommt mit dem Doppelhaushalt 2019/2020 – Bayern geht in Vorleistung zum Bund

Landkreis - „Die Schulgeldfreiheit für Heilmittelerbringer kommt wie im Koalitionsvertrag vereinbart. Wir bauen Hemmnisse wie etwa die hohen Ausbildungskosten ab und schaffen damit Anreize, um mehr junge Menschen für die Gesundheitsfachberufe zu begeistern. Die erforderlichen Mittel werden von uns im Doppelhaushalt 2019/2020 bereitgestellt. Das ...

„Frauenrechte sind Demokratieanzeiger”

Maria Noichl, MdEP, zu Gast bei den SPD Frauen Rosenheim

Rosenheim - Die Spitzenkandidatin zur Europawahl der BayernSPD, die Rosenheimer Europaabgeordnete Maria Noichl, referierte am vergangenen Freitag im voll besetzten Café Arche in Rosenheim zum Thema: „Europa der Frauen? Europa den Frauen." In ihren leidenschaftlichen Ausführungen zu Europa und zur im Mai stattfindenden Europawahl, forderte sie ...

Noch besseren Service bieten

Landratsamt Rosenheim startet Kundenbefragung, bis Mai werden Telefoninterviews geführt

Landkreis - Noch im März wird das Markforschungsinstitut Ipsos (vormals Gesellschaft für Konsumforschung GfK) im Auftrag des Landratsamtes Rosenheim mit einer Kundenbefragung beginnen. In den kommenden zwei Monaten wird das Institut 400 telefonische Interviews mit zufällig ausgewählten Kunden führen. Die Ergebnisse sollen dazu beitragen, die ...

Landkreis: 1.000 ehrenamtliche Mädchen und Jungen

Jugendfeuerwehren im Landkreis verzeichnen weiteren Mitgliederzuwachs - Versammlung in Kolbermoor

Kolbermoor/Landkreis - Die heimischen Feuerwehren profitieren von weiterhin positiven Mitgliederzahlen im Nachwuchsbereich. So konnte Kreisjugendwart Manuel Pöhmerer bei der jüngsten Dienstversammlung der Kreisjugendfeuerwehr Rosenheim in Kolbermoor über zwei neugegründete Jugendgruppen berichten.

Rosenheim: SPD zum Thema Umweltschutz

Florian von Brunn spricht am 28. März über die Herausforderungen der Zukunft

Rosenheim - Wie können wir den Klimawandel stoppen? Wie können wir das Artensterben bekämpfen? Wie können wir die Natur als unsere Lebensgrundlage und Erholungsraum erhalten? Wie können wir die Natur vor der Zerstörung durch maßloses Wachstum, überbordendem Verkehr und kurzfristigem Streben nach Profit schützen? Über diese und viele ...

„Hey Eltern, fragt, bevor ihr unsere Fotos teilt!”

Der 15-jährige Felix Albrecht aus Rohrdorf über einen Besuch der Foto-Ausstellung „menschenskinder“

Rosenheim - Im Rahmen eines Medienprojekts des Landkreises hat der 15-jährige Felix Albrecht über einen Besuch der Foto-Ausstellung „menschenskinder“ in der Städtischen Galerie in Rosenheim geschrieben. Hier sein Bericht im Wortlaut: „Ein Foto ist mehr als eine simple Abbildung und als Fotograf legt man sich auch gerne mal auf den Boden. ...

Ein Netzwerk für Familien

Jahreshauptversammlung der Rosenheimer Aktion für das Leben

Rosenheim - Wie wichtig die Rosenheimer Aktion für das Leben für die Region ist, lässt sich an einer einzigen Zahl ablesen. Im vergangenen Jahr wurden mehr als 1.100 Beratungsgespräche geführt, so viele wie noch nie. Die frühere bayerische Sozialministerin Christa Stewens lobte dann auch die Aktion auf deren Jahreshauptversammlung: „Wir ...

Fertige Bäder für die Baustelle

Gründerpreis 2019 vergeben mit Bädern, Baustellenfotos und grantigen Bayern

Landkreis - Lukas Schiffer und Markus Hoos aus Rosenheim sind die Gewinner des Gründerpreises 2019. Mit ihrem Unternehmen „Tjiko“ bauen sie komplette Badezimmer für mehrgeschossige Gebäude in Holzbauweise. Die Bäder werden als fertiges Modul geliefert und müssen auf der Baustelle nur noch eingehoben und angeschlossen werden. Das spart Zeit ...

Dickdarmkrebs – Vorbeugen, erkennen, behandeln

Gesundheitsforum der RoMed-Experten am 21. März in Rosenheim

Rosenheim - Jährlich erkranken rund 65.000 Menschen in Deutschland neu an Dickdarmkrebs. Dies entspricht in etwa der Einwohnerzahl von Rosenheim. Durch die Teilnahme an Vorsorgeprogrammen kann Dickdarmkrebs verhindert werden. Bricht die Erkrankung dennoch aus, gibt es effektive Behandlungsmaßnahmen.